08.09.2010

Neue Version von KOMPAS-3D wird erstmals auf der AMB 2010 in der Halle 4 Stand A 34 präsentiert

ASCON, Entwickler und Integrator von preisgekrönten CAD/AEC/PLM-Lösungen, präsentiert eine neue Version seines leistungsfähigen 3D- und 2D-Körpermodellierung-Systems, KOMPAS-3D V12, auf der AMB-Messe in Stuttgart, Deutschland. Die neue Version der Software-Lösung wird auf der internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung in Halle 4 Stand A34 (sogar vor der offiziellen kommerziellen Veröffentlichung, die Anfang Oktober 2010 stattfinden wird) präsentiert.

Vom 28. September bis 2. Oktober sind Besucher der Messe herzlich eingeladen, sich über die zahlreichen Features des professionellen, kostengünstigen, leicht erlernbaren und anwendbaren Mechanik-CAD-Systems zu informieren, sowie alle Neuheiten, Zusatzmodule und innovative Verbesserungen kennenzulernen. Sie können die Software-Lösung für parametrische 3D-Festkörpermodellierung mit unbeschränkter Anzahl von Einzelteilen und Baugruppen, erweiterte Modellierung von Blechen, fortgeschrittene Oberflächen- und komplexe Formmodellierung, vollwertigen 2D-Entwurf und -Konstruktion, leichte und faste Zusammenarbeit mit anderen Lösungen, schnelle Erstellung von Entwurfs- und Konstruktionsdokumentation und andere selbst ausprobieren.

Sie sind herzlich willkommen in der Halle 4 Stand A34 auf der AMB:

  • Live-Präsentation der neuen Version der Lösungen für Mechanik-CAD – KOMPAS-3D und KOMPAS-Graphic;
  • Konsultationen und Trainings durch hochqualifizierte CAD-Experten;
  • Vergleich der Funktionalität von KOMPAS-3D und anderer CAD-Software;
  • KOSTENLOSE LT-, Demo- und Trial-Versionen von KOMPAS-3D V12 für weiteres Testen;
  • Präsentation des Ausbildungsprogramms von ASCON;
  • Attraktive Preisangebote der professionellen Versionen und Ausbildungslizenzen von KOMPAS-3D.

Besucher sind willkommen KOMPAS-Funktionalität und -Preise mit ihrem aktuellen CAD-System zu vergleichen, sowie von speziellen Angeboten für die AMB 2010 auf dem Stand zu profitieren.

Um eine KOSTENLOSE Eintrittskarte zu bekommen oder einen persönlichen Gesprächstermin zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns direkt unter contact@ascon.net

Freie 30 Tage Testversion mit voller Funktionalität finden Sie hier: ascon.net/de/download/kompas/.


Input on a site

E-Mail:
Kennwort:
  I do not remember the password.

Password restoration

E-Mail:
To initiate the password reset process, please follow the instructions sent to your email address