01.12.2009

KOMPAS-3D V11 veröffentlicht!

ASCON kündigt die Verfügbarkeit der neuen Version seiner Lösung für Mechanik-CAD an

ASCON, Entwickler und Anbieter von professionellen CAD/AEC/PLM-Lösungen, freut sich, die neue, verbesserte und leistungsfähigere Version seiner professionellen Lösung für 3D-Mechanik-CAD – KOMPAS-3D V11 zu veröffentlichen.

Diese neue Version bietet Neuheiten, die die Effektivität, die Qualität und die Schnelligkeit des Entwurfs und der Konstruktion wesentlich steigern. Sie ermöglicht es, sich schnell und einfach in die Software einzuarbeiten und bietet spezielle Werkzeuge für die Anwender mit komplexen Anforderungen, wie für den Stahlbau, für den Rohrleitungsbau oder die Blechverarbeitung. Noch immer bekommen die Anwender von KOMPAS-3D V11 diese leistungsfähigen Werkzeuge für einen sehr günstigen Preis. Wir möchten Ihnen einen kurzen Überblick über die Verbesserungen und neuen Zusatzmodule in KOMPAS-3D V11 geben.

Parametrische 3D-Modellierung und Verbesserung der Konstruktion

Neue Möglichkeiten für die 3D-Solid-Modellierung sind jetzt verfügbar: mechanische Verknüpfungen in der Baugruppen helfen Bewegungen zu simulieren; Lokale Koordinatensysteme steigern die Möglichkeiten der Modellierung von Teilen und Baugruppen wesentlich; Die Skalierung von 3D-Modellen ermöglicht es, den Maßstab von Teilen zu ändern.

Update der Nutzung von Test- und Demoversion

Es gibt jetzt die Möglichkeit, mit dem KOMPAS-3D-System und seinen einzelnen Komponenten im Test-Modus zu arbeiten. Dieser Modus wird automatisch aktiviert, wenn beim Systemstart die benötigte Lizenz nicht nachgewiesen wird. Im Test-Modus wird die gesamte Funktionalität des Systems und aller Komponenten kostenlos gewährt. Die Zeitdauer der Nutzung im Test-Modus beträgt 30 Kalendertage ab dem Zeitpunkt des ersten Starts von KOMPAS-3D.

Download von KOMPAS-3D V11 Professional auf ascon.net/download.php.

Der Erstellungen von Abwicklungen

Die Basisversion von KOMPAS-3D enthält jetzt diesen Zusatzmodul. Die Bibliothek ist für die Automatisierung der Projektierung von Elementen für Dampf-, Gas- Luft-, und Rohrleitungen sowie ähnlichen Bauteilen aus Blech bestimmt. Die Bibliothek ermöglicht es, arbeitsaufwendige Berechnungen und Entwurfsprozesse zu automatisieren und die Erstellung von Arbeitszeichnungen für Werkstücke ähnlicher Bauteile wesentlich zu beschleunigen.

Standardbauteil — Bibliothek

Die Datenbank, die mit KOMPAS-3D V11 mitgeliefert wird, enthält die Daten von Befestigungsteilen entsprechend den DIN- und ISO-Standards.

3D-Stahlkonstruktion

Zum Lieferumfang gehört auch die Bibliothek, die zur Automatisierung des Entwurfs von Metallkonstruktionen aus Stahlprofilen bestimmt ist.

Verbesserungen der Bedienoberfläche

Die Kontextleiste wird auf dem Bildschirm beim Markieren von Objekten angezeigt und enthält Schaltflächen zum Aufruf der am häufigsten verwendeten Bearbeitungsbefehle. Der Befehlssatz hängt vom Objekttyp ab. Die Einstellungen für die Anzeige der Kontextleiste (einschließlich ihrer Deaktivierung) sind im Dialogfenster aufgeführt. Es gibt nun die Möglichkeit, die Größe der Bildsymbole von Schaltflächen der Funktionsleiste und im Menü auszuwählen.

Neue Möglichkeiten für die Modellierung von 3D-Kurven und -Oberflächen

Die neuen Befehle zum Erstellen von 3D-Kurven verbessern den Entwurf und die Konstruktion von komplexen 3D-Kurven und Polylinien erheblich. Die Abweichung der Oberflächen hilft, die gemeinsame Abweichung von zwei Flächen zu messen (oder einer Fläche und einer Oberfläche).

Verbesserungen von Import und Export

Der Import von Dokumenten im verschiedenen CAD-Formaten wurde verbessert. Jetzt ist es möglich, 3D-Modellen im DXF- und DWG-Format nach KOMPAS-3D zu importieren.

Neue Features für die Arbeit mit 2D-Daten

Es gibt jetzt den Befehl "Multilinie", der zur Erstellung einer Multilinie dient – einem geometrischen Objekt, das aus mehreren zu der Basislinie äquidistanten Linien besteht. Das Werkzeug Beschneiden ermöglicht es, die Teile eines Rasterbildes auszublenden, die sich außerhalb einer geschlossenen Kontur befinden. Es gibt jetzt die Möglichkeit, einen Hyperlink zu Objekten des aktuellen Dokuments, Web-Seiten oder E-Mail-Adressen zu erstellen. Der Hyperlink wird zum Objekt als eine Eigenschaft hinzugefügt.

Das sind nicht alle Neuheiten und Verbesserungen in KOMPAS-3D – in der neuen Version gibt es mehr als 50 Updates und Neuerungen. Für weitere Information besuchen Sie bitte ascon.net/de, kontaktieren Sie uns direkt über contact@ascon.net oder finden Sie Ihren nächsten Anbieter auf ascon.net/purchase/resellers.

Download der 30-Tage Probeversion auf ascon.net/download.php.


Input on a site

E-Mail:
Kennwort:
  I do not remember the password.

Password restoration

E-Mail:
To initiate the password reset process, please follow the instructions sent to your email address