Newsletter Subscribe

To subscribe for ASCON Newsletter, please, fill the data below.

Your personal information is confidential.
We use it only to send you ASCON Newsletter.

23.11.2011

KOMPAS-3D V13 englische Version ab sofort verfügbar!

ASCON gibt neue Version seiner parametrischen MCAD-Lösung frei

St. Petersburg, 23. November 2011 – ASCON, Entwickler preisgekrönter CAD-, AEC- und PLM-Lösungen, veröffentlicht die neue, wesentlich erweiterte und verbesserte 3D-CAD-Lösung KOMPAS-3D V13.

KOMPAS-3D V13 zeichnet sich durch professionelle und leistungsstarke Funktionalität in der parametrischen 2D- und 3D-Konstruktion, durch ausgereifte Schnittstellen zur Entwicklung von Drittanbietersoftware und eine übersichtliche, leicht zu erlernende Benutzerschnittstelle aus – all dies zu günstigen Konditionen auf hohem Niveau. Weit über einhundert Neuheiten und Verbesserungen ermöglichen unseren Kunden, ihren Entwicklungsprozess zu vereinfachen, ihre Produktivität zu steigern und Produkte schneller zur Reife zu bringen.

Die wichtigsten Neuerungen in KOMPAS-3D V13 auf einen Blick:

Volumenmodellierung, Zeichnungsableitung und Zeichnen

1. Die Musterfunktionen (Array) wurden um die Möglichkeit tabellarischer Objekte ergänzt. Hierdurch lassen sich Steuerdateien in Form von Textdateien importieren, die nicht nur die Musterpunkte, sondern auch ganze Volumenkörper enthalten können. So lassen sich z. B. exportierte Durchbrüche aus einer anderen CAD-Anwendung importieren und nach Tabelle vom Grundkörper subtrahieren.

2. Erweiterte und verbesserte Kurven- und Spline-Funktionen

Zylindrische Spirale

Radien, Verrundungen und Fasen

Editieren von Spline- und NURBS-Kurven

3. Abwicklung von konischen Blech-Modellen

4. Direktmodellierung, z. B. Ausziehen und Rotieren einzelner Modellflächen ohne 2D-Skizze

Erweiterte Flächenmodellierung

In der Flächenmodellierung wurden neue Objekte hinzugefügt. Auch Kontrollfunktionen wie etwa die Stetigkeitsanalyse mittels Zebrastreifen (Isophoten) sind hinzugekommen.

Stücklisten, Berichte und 2D-Elemente

1. Automatische Positionsnummern für Stücklisten

Das neue Add-On Auto Balloons erlaubt das automatische Generieren von Positionsnummern in Zeichnungen, Blöcken und 3D-Baugruppen.

2. Erweiterte Berichtsfunktionen für Zeichnungen und Modelle

Modelle, Zeichnungen und Blöcke lassen sich jetzt inklusive aller internen Objekte – Ansichten, Blöcke und Makros – mit Eigenschaften versehen. Dokument-, Objekt- und Modelleigenschaften können in Form eines Berichts ausgegeben, ebenso aber auch im Modell oder in der Zeichnung abgelegt werden.

3. Die Ableitungsfunktion übernimmt nun automatisch Modelleigenschaften wie Bemaßung und Detaillierung in die Zeichnung.

Neue Zusatzmodule

1. APM FEM wurde voll in KOMPAS-3D integriert. Damit lässt sich z. B. eine Spannungsanalyse im gleichen Fenster darstellen, das auch das Modell enthält.

2. Add-On für Werkzeug- und Formenbau

Mould 3D, das neue Add-On für den Werkzeug- und Formenbau, steigert die Leistung und Produktivität von Formenbauern, Produkt- und Produktionsplanern. Mittels Analyse-, Formnest- und Angussfunktionen verhilft das Add-On rasch zu ausgereiften, ökonomischen Gussformen und verkürzt damit die Reaktionszeit des Unternehmens.

Die Highlights in Mould 3D:

Eignungsanalyse des 3D-Modells hinsichtlich Ausformbarkeit usw.

Assoziative Modellierung des Formnestes

Assoziative Modellierung von Anguss- und Kanalsystemen

3. Berechnung von Maß- und Toleranzketten

Die neue Dimensionsbibliothek enthält einen Rechner, der die korrekte Abstimmung von Maß- und Toleranzketten in Zeichnungen und Blöcken ermöglicht.

4. Schweißnahtsymbole

Die neue Schweißnaht-Symbolbibliothek ermöglicht die rasche Erstellung von Schweißnahtsymbolen nach aktueller Norm ISO 2553:1992 (Deutschland: EN 22553:1994).

5. Pack and Go für leichtere und schnellere Zusammenarbeit

Das Add-On Pack and Go erstellt ein Dokumentenarchiv für die Weitergabe in Teamprojekten und für ein garantiert lückenloses Backup. Das Paket enthält das Mutterdokument mit allen zugehörigen Referenzdokumenten, Programm- und Konfigurationsdateien. So lässt sich das Dokument auf jedem System korrekt bearbeiten und darstellen, auf dem eine kompatible Version von KOMPAS-3D oder dem KOMPAS-3D Viewer installiert ist.

Erproben Sie KOMPAS-3D V13 kostenlos für 30 Tage: Laden Sie die deutsche Testversion von ascon.net/de/download/kompas/ herunter.

Hilfedateien und Handbuch in englischer Sprache.

KOMPAS-3D V13 ist über unsere registrierten Händler erhältlich. Informationen und Preise erfahren Sie beim Fachhändler in Ihrer Nähe: ascon.net/de/purchase/resellers/


Input on a site

E-Mail:
Kennwort:
  I do not remember the password.

Password restoration

E-Mail:
To initiate the password reset process, please follow the instructions sent to your email address